Seminar

Das freiwillige Auslandsseminar wird durch eine Kooperation mit der international renommierten Tongji University in Shanghai angeboten. Federführend betreut wird das Seminar durch Herrn Prof. Dr. Zheng Han, der neben seinem akademischen Hintergrund auch eine umfangreiche Praxiserfahrung vorweisen kann. Während des Seminars steht den Teilnehmern ein Betreuer des CUR zur Seite, der selbst in Shanghai lebt, und somit bei allen Fragen und Problemen helfen kann. Zudem wird im Rahmen des Seminars auch ein Rahmenprgramm geboten.

Das Seminar umfasst fünf Seminartage mit verschiedenen Inhalten: Vorlesungen, Gastvorträge und Unternehmensbesichtigungen. Neben den inhaltlichen Aspekten kommt selbstverständlich auch die Freizeitgestaltung nicht zu kurz - sowohl durch gemeinsame Abendessen als auch durch die Besichtigung der Stadt. Im Programm enthalten ist selbstverständlich auch eine Stadtführung, um Einblicke in die Entwicklung der Stadt Shanghai von einer kleinen Hafenstadt hin zu einer der bedeutendsten Industriemetropolen der Welt zu erhalten.

Das Seminar findet hauptsächlich auf dem Campus der Tongji University in Shanghai statt. Die Unternehmensbesichtigungen und einige der Gastvorträge finden jedoch selbstverständlich bei den entsprechenden Unternehmen statt. Der Transport dorthin wird zentral durch Busshuttles organisiert.

Die Vorlesungen befassen sich inhaltlich mit verschiedenen Themen der chinesischen Wirtschaft - Ziel des einwöchigen Seminars ist es, einen Überblick über verschiedene Aspekte der wirtschaftlichen Tätigkeit in China zu erhalten. So sind üblicherweise Vorlesungen zu den folgenden Themen geplant:

  • China`s Economy in Transition: Key Trends
  • China`s Economy in Transition: Implications for Multinational Corporates
  • Marketing to the Chinese Consumer: Culture, Consumption, and Communication
  • Innovation in China: A strategic imperative
  • Chinese Accounting Standards

Die Unternehmensbesichtigungen und Gastvorträge wechseln abhängig von den Verfügbarkeiten der entsprechenden Ansprechpartner. Bisher wurden Gastvorträge und Unternehmensbesichtigungen mit folgenden Unternehmen durchgeführt: HSBC China, Trumpf China, Commerzbank China, PWC China, SAP Innovation Center and Research Lab, Volkswagen Powertrain China. Dabei beleuchten die Gastvorträge ebenfalls die chinesische Wirtschaft, um - dem Ansatz des CUR folgend - die Inhalte sowohl von theoretischer als auch von praktischer Seite zu analysieren.

Im Anschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat der Tongji University, in dem die Teilnahme am Seminar bestätigt wird.