Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs erlangen die Teilnehmer den Mastergrad mit dem Titel Executive Master of Business Administration (EMBA). Je nach Wahl des Studiengangs wird der Executive MBA in Accounting & Controlling oder der Executive MBA Business Management von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster verliehen. Für beide Studiengänge gelten die aktuellen Bestimmungen der Prüfungs- und Studienordnungen.

Beide Studiengänge sind national von der Agentur AQAS (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) akkreditiert. International sind Fakultät und CUR von der renommierten amerikanischen AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business) akkreditiert - deutschlandweit gibt es nur wenige andere MBA-Anbieter, die dieses Gütesiegel tragen dürfen.

Als eine von nur neun Business Schools in Deutschland ist die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der WWU und damit auch unsere MBA-Studiengänge von der  Association to Advanced Collegiate Schools of Business akkreditiert. Diese ist die weltweit bedeutendste Akkreditierungsorganisation im Bereich Wirtschaft. Das internationale Gutachterteam bestätigt damit den hohen Qualitätsstandard der Falkutät und des Centrums für Unternehmensrechnung.  Unsere Studienprogramme  erfüllen die strikten Kriterien der AACSB: Optimaler Einsatz von Ressourcen und hoch renommierten Lehrenden. Die Vermittlung von hochwertigem Wirtschafts- und Managementwissen durch eine starke, sinnstiftende Interaktion zwischen MBA-Studenten und CUR-Professoren wird laufend evaluiert und verbessert. Das kann sich sehen lassen: International ist das CUR damit in guter Gesellschaft: Die Universitäten Columbia, Harvard oder auch die WHU Otto Beisheim School of Management gehören zu den ausgezeichneten Bildungsinstituten.

AQAS e.V. ist eine deutsche Akkreditierungsorganisation für verschiedene Fachrichtungen und Qualitätssicherungssysteme. Der gemeinnützige Trägerverein wird von Hochschulen und wissenschaftlichen Gesellschaften getragen. Dabei fokussiert neben Fachoffenheit und Interdisziplinarität auch Offenheit und Flexibilität in der Akkreditierung. Dies bedeutet, dass unterschiedliche Verfahren für unterschiedliche Abschlüsse angewandt werden. Unser EMBA ist den strengen Kriterien mehr als gewachsen. AQAS akkreditiert transparent und auch über die deutschen Grenzen hinweg europäische und internationale Studiengänge.
 

"In meiner beruflichen Tätigkeit profitiere ich täglich von meinem Executive MBA. Er öffnet Türen, weckt Interesse und das Renommee der Universität Münster verleiht einen besonderen Nachdruck."  Dr. Andreas Wolf, Degussa AG (4. CUR-Program)

"Der Master-Abschluss steht für wissenschaftliche Kompetenz."  Christiane Müller, M.B.L.-HSG, EMBA, M.A., Leitende Verwaltungsbeamtin, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer (4. CUR-Program)